Die Geschichte...

begann vor vielen Jahren, als Rainer (mein Vater) ein Konvolut an Gebäuden, Gleisen und rollendem Material zusammengesucht hatte. Wir haben die Bahn damals als Teppichbahn alle paar Jahre aufgebaut. Doch da wir keinen Platz hatten eine richtige Anlage aufzubauen und ich (Marcel) als Kind auch noch zu klein war, entschied er die Bahn und alle dazugehörigen Teile zu verkaufen.

Im Jahr 2012 packte mich dann wieder das Modellbahnfieber.

Ich plante aus Platzgründen eine Modulanlage und habe mir ein kleines Konvolut an rollendem Material zugelegt. Nachdem die ersten beiden Elemente der Modulanlage fertig waren, packte mein Vater auch wieder das Modellbahnfieber. Nun ist er mit eingestiegen und hat seinen ausgebauten Dachboden zur Verfügung gestellt. Dort haben wir Platz, eine Anlage in abgewandelter U-Form aufzubauen. Die schmale Seite (1,2m x 4,0m) wird nun unser erstes Projekt. Desweiteren hat er einige Gebäude und rollendes Material gekauft.

Auf dieser Seite werden Sie immer über den aktuellen Bauabschnitt informiert.

 

UPDATE:

Die rechte Seite wurde nun geändert und wir haben uns für eine Modulanlage entschieden.

Die Änderungen finden Sie auf unserer Modulseite.

Nach oben